Billy's Modellbauecke
  San Francisco Cable Car
 
San Francisco Cable Car


1 :24 Bausatz von Occre
gebaut 2010


Die kabelgezogenen Straßenbahnen sind eines der Wahrzeichen von San Francisco. Die erste Straßenbahn dieses Typs fuhr 1840 für kurze Zeit ein London. Jahre später, am 2. August 1873, setzte Andrew Smith Hallidie auf der Clay Street Hill Railroad die erste Kabelstraßenbahn in San Francisco ein. Und auch heute noch, 136 Jahre später, sind die typischen Straßenbahnwagen ein nicht wegzudenkender Bestandteil des Stadtbilds.

Das System beruht auf einem unter der Straße laufendem Umlaufseil, mit dem die Wagen mit konstanter Geschwindigkeit gezogen werden. Die Straßenbahn setzt sich in Bewegung, wenn der sogenannte Cable Grip betätigt wird und das Seil spannt. Wenn die Spannung nachlässt und die Bremsen betätigt werden, stoppt die Bahn.
Heutzutage sind noch zwei Flotten in Betrieb. Eine Befährt die Linien Powell-Hyde und Powell-Mason. Die andere Fahrzeugflotte befährt die California-Street-Linie. Zu dieser gehört die Straßenbahn Nr. 60, die wir it unserem Bausatz nachgebildet haben. Sie wurde 1998 im Auftrag der MUNI (San Francisco Municipal Railway) gebaut und nahm 2002 ihren Betrieb auf.
Der Wagen basiert auf den frühen Modellen von John Hammond & Company aus dem Jahr 1906 für die California Street Kabel Railroad Company. Nach dem Erdbeben und dem Brand im April 1906 wurde sie in den neuen Hammond-Werkstätten als Nr. 16 gebaut und wurde 1957 zur Nr. 60 der MUNI.
1968-69 wurde sie in von MUNI Elkton erneuert, wobei Dach und Sitze des Orignals verwendet wurden.
(Text Copyright Occre)













 
 
Statistiken
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=