Billy's Modellbauecke
  Norden
 
Norden

1:30 Bausatz von Billing Boats
mein erster Holzbausatz
gebaut 2007



Norden ist ein typisches Küstenboot das man auch heute noch an der dänischen Westküste antreffen kann. Dieser Bootstyp wurde zuerst um 1930 von lokalen Bootsbauern in Klitmøller und Vorupør gebaut. Diese waren eine Verbesserung zu den existierenden Booten. Seit dieser Zeit wurden nur geringe Veränderungen vorgenommen, so z.B. wurden sie um ein paar Fuss verlängert und erhielten ein geschlossenes Steuerhaus. Norden ist ein stabiles und seetüchtiges Boot, erreicht aber auf Grund seiner runden Formen nur eine Geschwindigkeit von ca. 6 knoten. Die Fangfahrt beginnt am frühen Morgen und dauert den ganzen Tag über. Die Fangmethoden haben sich in den Jahren kaum geändert, nur das man sich immer mehr auf die Schleppnetzfischerei konzentriert. Die Boote werden mit elektrischen Spills ins Wasser und wieder an Land gezogen. Bei der Heimkehr laufen die Boote wie ein Wellenreiter so hoch wie möglich auf den Strand, dann erst wird der Haken am Stevenbügel angebracht und das Boot auf den Strand gezogen. Beim zu Wasser lassen wird das Boot über den Achtersteven gezogen. Bei harten auflandingen Wind wird das Boot erst umgedreht und über den Bug insWasser gezogen. Dieses ist ein beschwerliches und manchmal gefährliches Manöver. (Text Copyright. Billing Boats)










 
 
Statistiken
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=